Um mit Hunden kommunizieren zu können, müssen wir lernen die Welt mit Ihren Augen zu sehen und Ihre Sprache sprechen. Denn letztendlich zählt doch, in der Erziehung von unseren Hunden, was beim Hund ankommt und wie der Hund es versteht ;) und nicht was wir denken, was wir Ihm gerade gesagt haben..... Eine Kommunikation kann nur stattfinden wenn wir bereit sind den Hund als Hund zu sehen und nicht ihm unsere Sicht der Dinge aufdrücken zu wollen. 

 

In Bearbeitung....................